Sonntag, 19. März 2017

Lustig buntes Bubble-Garn und gewonnen haben wir auch :-)

Huhu und guten Morgen an diesem verregneten Sonntagmorgen,

na seid ihr alle auf? hier ja kein Problem, wenn ich nicht selber um 5.00 h wach werde, dann helfen sieben Katzen kräftig nach....
Ist halt so, aber ich bin ja eher der Abendmuffel und der Frühaufstehertyp...

Heute ist nix mit Frühling, deswegen gibts viel Farbe heute bei mir, den Anfang macht die weisse Frau mit Pastell, gehäkelten Ostereiern vom letzten oder schon vorletzten Jahr und dem umhäkelten Flascherl was gestern bei der lieben Andrea eingezogen ist, huhu Andrea ich wink dir nach LA....


Das gelbe Garn ist auch wieder das vom letzten Post, drei Farben hab ich und dass ist nun das gelb in verhäkelter Form.....

Dann gibt es ein weiteres tolles neues Garn auf dem Markt, das Creativ Bubble Garn von Rico, gibts hier
Hachz die passenden Hefte gibts auch dazu, habenhabenwill, hat das Reserl gleich geschrien und ich kann ja eh schwer an Wolleläden vorbeilaufen ohne rein zu gehen und was zu kaufen...
Dafür gehe ich gut an Schuhgeschäften vorbei obwohl, mmmmhhh da bin ich gerade auch schwach geworden, sind aber ned da, noch ned, weil da hat das Reserl Herz auch bumbum gemacht und das habenwill-Gefühl war da, Karin du bist schuld, männo......

Aber jetzt erst mal zu dem Bubble-Garn...

Schön bunt und damit macht der Abwasch gleich noch mal so viel Spaß, freut sich Herr Resi, der ist ein Handspüler, das Reserl eher ned, ich will, dass die Maschine arbeitet oder aber Herr Resi darf natürlich auch.... ;-)))

Guckt die schöne Blüte, die hat mir sofort gefallen....


Alles lustig bunt, das Garn, die Hefte, die Ideen.....


...und das waren die ersten die ich gehäkelt hab, die fröhlichen Smileys bzw. Emojis wie man im Gegensatz zu früher sagt......


Das Garn hat Suchtpotential, ich warne euch jetzt schon, da denkt man, ok mal eine Farbe, aber dann braucht man ne zweite oder ne dritte oder am besten alle und schwupps, wirds kunterbunt und man kann nimmer aufhören....

Und nein, ich krieg hier nix für, ned mal ein Knäuel von dem Garn, ich mach das weil es mir Spaß gemacht hat und ich es witzig fand das Garn und es schon beim häkeln fröhlich gemacht hat und einige hab ich auch schon verschenkt weil es auch ein Lachen ins Gesicht zaubert.....


Ja und wir haben vor ein paar Tagen gewonnen, bei der lieben Christiane hier 
Erreichte uns vor einigen Tagen schon ein Packerl von unseren Freunden aus MV ein Überraschungspackerl ein Trostpackerl weil wir ned gewonnen haben, danke an Engelchen und Co. und nun haben wir beim zweiten Versuch auch noch den Jackpot geknackt...

Alles für uns, echt jetzt, ja echt jetzt, das war ein Spaß, danke liebe Christiane und an Pure-Brands dass sind die von Felix für das große Rackerpaket für die kleinen Racker vom Reserl...


Die Freude war echt groß im Hause Resi, auch übern Karton, ich hoffe dass mit dem Filmchen und der weissen Frau und dem Niko in der Kiste, dass funktioniert auch hier aufm Blog....


 Ich hoffe es klappt und ihr seht es alle, ene mene Miste, es rappelt in der Kiste und weg bin ich.......

Schönen Sonntag euch und habt viel Spaß, trotz Regen,
alles Liebe vom Reserl und den Buben und der weissen Frau





Freitag, 10. März 2017

Gehäkeltes, gestricktes und die blaue Bank....

Huhu ihr Lieben,


hoch die Hände Wochenende 😊 ich freu mich sooooo sehr......

Deswegen so hochmotiviert wie ich grade bin, dachte ich, mach ich einen bunten Post (einen blaulastigen Post).

Guckt ich hab wieder (viel) gehäkelt, erst Mal einen supersüßen Eierwärmer, die tolle Idee stammt mal wieder von der lieben Bea.....

.....nicht nur um die Ostereier warm zu halten und zu verstecken, nein das Hauberl ist auch als Kasi-Mützerl gut geeignet, steht ihm doch voll gut der Frühlingslook....


Dann hat unsere weisse und alte abgeranzte Bank, ein neues Frühlingskleid bekommen, hier war sie noch weiss die Bank.......


......der Niko guckt, als ob er keine blaue Bank will...


...aber jetzt ist sie blau, so viele blaue Bänke hab ich im Netz und in Wohnzeitschriften bewundert, so musste ich auch zwingend ne blaue Bank haben, ja ja der Herdentrieb  :-)))...


....und gefällt sie euch?


So schaut sie im Gesamtbild aus.....
Mir gefällt er sehr, der Farbtupfer am Esstisch.....


Ach und kennt ihr die türkische Magicwolle? Die ist der Hammer, auf Instagram kennt sie anscheinend fast jeder, also auf jeden Fall war es dort ein richtiger Magicwolle- und Habenwollen-Hype und die tolle Wolle, vor allen Dingen in der Farbe unten, war über Wochen ausverkauft...

Die liebe Britta war dann so lieb und hat mir ein Knäuel von ihrem Garn einfach so geschickt, fand ich voll nett von ihr...

Obwohl ich ja nicht wirklich gut und auch gerne stricke, musste ich es einfach versuchen...
die Vorderseite vom Kissen ist bereits fertig...

Guckt....
man strickt einfach rechts und die Rückreihen links und dann kommt dieses tolle Muster einfach so zustande, Magic halt :-)) und das tolle türkische Cicibebe Magic Garn gibts in vielen Farben hier
ich hab gerade gesehen, dieser begehrte Blau-Ton ist schon wieder ausverkauft, aber auch rosa und gelb find ich auch voll schön.....


Aber wie gesagt, Stricken ist eigentlich nicht so mein Ding, geht auch mit Katzen echt schwierig, ständig denken die ich klapper mit den Nadeln zwecks Katzenbelustigung und die Maschen fallen ständig runter, das ist schon a bisserl nervig, deswegen hab ich gedacht, ich versuche doch mal dieses Garn zu verhäkeln und es klappt auch, wobei ich finde beim Gestrickten kommt das Muster noch besser zur Geltung...



Aber so mal schnell zwischendurch als Upcycling von kleinen Flascherln ist das schon auch voll hübsch mit den Häkelvasen find ich.....


Oder was meint ihr, gestrickt oder gehäkelt schöner???


So nun muss ich in die Küche was zu essen kochen und dann gehts auf die Couch zu Kasi....


Euch allen einen superschönen Start in ein sonniges und buntes Wochenende,

alles Liebe vom Reserl, den vielen Buben und der weissen Frau

Donnerstag, 2. März 2017

...und weiter gehts mit bunten Blumen und einem klitzekleinen Katzenbeitrag

Huhu ihr Lieben am frühen Morgen,

da ich schon von mehreren Seiten gefragt wurde, was den los sei, warum es so still ist hier, ein kleines Lebenszeichen von uns, Arbeit, Arbeit und wieder Arbeit, mehr kann ich grad ned zu meiner derzeitigen Situtation sagen, deswegen war ich auch kaum hier und voll erkältet bin ich auch noch zu der vielen Arbeit, ned spaßig grad......

Aber trotzdem ganz untätig war ich abends nicht, ich hab mich auf das aktuelle Maschenpäckchen von Bea gestürzt, die bunten Maschenpäckchen wo alles drin ist, was das Handarbeiter- und Häklerherz erfreut, findet ihr hier 

Das Maschenpäckchen Nr. 6 hat mich sofort angelacht und damit hab ich auch gleich geordert...
Dann kam es mit anderer Wolle gemeinsam rasch bei mir an und was für den einen Klamottenbestellungen und so, sind bei mir schöne bunte Bilderbücher (äähhh Wohnbücher :-)) und eindeutig bunte Wolle, ja ich bin ein Wollmessie ich oute mich als solchen.....


Das schaut doch total bunt aus so eine Lieferung, das macht doch gleich gute Laune....

...und so sah dann das fertige Bild aus...

Ich finds lustig und wenn wir draußen alles grau in grau haben, so erfreut das Drinnenbunt des Reserls-Herz......


Ein fröhlich bunter Blumenstrauss....


Ja und die weisse Frau ist ja großer Rütter-Fan, ihr kennt ihn bestimmt alle den Hundeprofi, oder? wenn ned guckt hier 

Wir im Reserlheim lieben seine Sendungen und gucken immer, die weiblichen Fans sind besonders stark interessiert, was zur Folge hat, dass wir förmlich vor der Glotze kleben, ja der gefällt uns der Herr Rütter, gell Tori....

Und so nimmt die weisse Frau immer schön brav auf ihrem Stühlchen Platz wenn es los geht und schaut die Hundesendungen, guckt....


ganz aufmerksam sitzt sie da und guckt stundenlang, auch wenn die Sendung vorbei ist, sitzt sie meisst noch.....


So und nun muss ich wieder los, die Arbeit ruft, danke fürs Zuhören, Aufpassen und Mitmachen und bitte nicht traurig sein, wenn ich nicht mehr so regelmäßig da sein kann, wie ich gerne möchte....

Alles Liebe und eine schöne Restwoche wünschen euch
das Reserl und die vielen Buben und die weisse Frau


Montag, 20. Februar 2017

Häkelroserln und Frühling anlocken....

Huhu ihr Lieben am Montag,

leider ist das Wochenende schon wieder vorbei, ich hab das Gefühl die werden immer kürzer die Wochenenden und erholen, dass schaff ich auch nimmer, obwohl ich fast nix unternommen hab am Wochenende. Vermutlich werde ich jetzt echt alt, anders ist es nicht zu erklären, ich könnt grad nur schlafen, so fertig bin ich, aber ist dann Nacht, dann geht das auch ned mit der Schlaferei, alles grad ned so schön, aber egal, in schlaflosen Nächten entstehen ständig neue Handarbeiten.....

...so wie die Handstulpen die auch wunderschön im Frühjahr sind, mit kleinen Rosen zum Frühling anlocken, ich hoffe die liebe Karin im Sauerland hat viel Freude damit, denn das war ihr Geburtstagsgeschenk wovon ich schon im letzten Post geschrieben hab...

Perfekt zu Jeans, ich glaub ich mach mir selber auch noch welche in der Farbe.....


Ansonsten gibts ned viel neues, Urlaub wäre schön, ich habe extremes Meerweh, so extremst, ich kanns garned beschreiben, drei oder vier Tage Auszeit an der Nordsee wären toll, ein Traum, leider sehr weit weg, Urlaub keiner in Sicht, der neue Job bringt mich an die Grenzen des machbaren, aber total, oder ist es das Wetter oder doch das Alter, ich weiß es ned.....

Hier noch ein paar Bilder von Stulpen und vom Frühling, hier stehen überall Frühlingsblüher, vielleicht kann man ihn damit anlocken...


Die Katzen schlafen auch derzeit extremst viel, auch komisch, ist das noch Winterschlaf? oder schon Frühjahrsmüdigkeit? ich weiß es nicht, gehts euch auch so?


Alles Liebe, stürzen wir uns in die neue Woche, vielleicht, ich hoffe es ganz fest, wird die besser als die vergangene Woche, habt es schön, alles Liebe, fühlt euch fest umärmelt von uns aus dem Reserlheim

euer Reserl, die Buben und die weisse Frau

Sonntag, 12. Februar 2017

Herzensdinge.....

Guten Morgen ihr Lieben am Sonntag,

da euch im vorhergehenden Post mein pastell so gut gefallen hat,  mache ich doch gleich mal mit den zarten und meinen Lieblings-Farbtönen weiter.

Es sind in den Abendstunden und in ein paar schlaflosen Nächten ein paar Herzensdinge entstanden, Häkeleien für liebe Menschen, ein Geburtstagsgeschenk und ein Herzenswunsch hab ich erfüllen dürfen.

Das Geburtstagsgeschenk kann ich heute noch nicht herzeigen, denn der Geburtstag ist erst heute, deswegen happy happy Birthday 🎂und Winkewinke ins Sauerland an dich liebe Karin 💕, ich hoffe du feierst heute recht schön und ich hoffe auch, dass meine Post rechtzeitig durch den vielen Schnee im Hochsauerland angekommen ist und dass dir die Handarbeit gefällt, kannst ja gerne ein Foto nachreichen, dann bastel ich das beim nächsten Mal hier mit ein ;-))....

So das andere Geschenk den Herzenswunsch den ich erfüllt hab, kann ich euch zeigen und passt ja auch perfekt zum bevorstehenden Valentinstag, ich hab zwar nicht so viel mit dem Tag am Hut, aber ich freu mich für alle die diesen Tag feiern, zelebrieren und ich wünsch meinen Freunden die Blumenläden besitzen einen erfolgreichen Tag und guten Umsatz...

Und vielleicht ist ja das Kissen noch eine Idee für die Schnellhäkler als Geschenk...

Dieses Kissen ist entstanden und ein ganz lieber Mensch da draußen hat sich darüber gefreut....
Ich hab es natürlich vorher fotografiert bevor die Post abging...


Bitte greift zu, nehmt euch einen herzigen Bonbon, ist genug davon da, ich liiiebe so hübschen Süßkram....


Ich finde auch SCHWARZ passt gut zu pastell, gell Niko...


Hier Vorder- und Rückseite, die kann sich glaub ich auch sehen lassen die Rückseite...


Und mit diesem bunten fast schon frühlingshaftem Bild von der weissen Frau, winke ich nach LA zur lieben Andrea, denn die hübsche bunte Blume ist von ihr, Busserl du Liebe ich denk an euch und drück euch drei.....





So und noch eine Mischung aus allem, eine bunte Collage, mit gelb und der weissen Frau und dann habt einen tollen und gemütlichen Sonntag und nächste Woche einen schönen Valentinstag 💑......

alles Liebe von Herzen vom Reserl, den Buben und der weissen Frau




Donnerstag, 2. Februar 2017

Von leckeren Waffeln, einem wärmenden Loop und einem Winterlicht....

Huhu ihr Lieben,

mit etwas Verspätung mein Wochenendpost, upppppps, tschuldigung aber die Zeit verrast nur so, jetzt steht schon fast wieder das nächste Wochenende in den Startlöchern.

Also derzeit komme ich garnimmer mit dem Schauen mit, grad war doch erst Silvester und wir haben auf das neue Jahr angestoßen und nun ist schon Februar?, vielleicht kommt es auch nur mir so vor, aber mir rennt derzeit die Zeit davon absolut...

Erst mal danke an euch wegen euren lieben Worten zu den weissen Fotos vom letzten Mal, die Tulpen stehen fei immer noch. Heute wirds dagegen wieder bunter, ich mag ja beides sehr gerne, manchmal brauche ich das klare weiss und dann für die gute Laune wieder das knallbunt und meine Liebe zu Pastell hat allerdings immer festen Bestand.

Zwischendurch ist mein Loop fertig geworden, Kasi präsentiert in brav...


Der wärmt derzeit meinen Hals, aber nun ist es anscheinend eh vorbei mit den eisigen Temperaturen, Winter und Kälte macht mir ja nichts, aber das Glatteis vorgestern war jetzt ned wirklich lustig.

Dann gabs zwischendurch mal ein leckeres Waffelessen, genau das richtige nach dem Laufen in Schnee und Kälte, Herr Resi stand derweil am Herd und ich hab die Läufer die mit mir unterwegs waren gleich mit heim genommen... also nur die Läufer die ich kannte :-) nicht alle die unterwegs waren... wäre aber auch bestimmt mal lustig gewesen...

Den Tisch hatte ich vorher schön gedeckt...
Schon eher frühlingshaft als winterlich in den Farben, das Winterlicht ist das einzige was danach aussah und das hat es mir besonders angetan, schaut aus wie gefrostestes Glas, ist aber weder Spray noch Eis, sondern simples Meersalz. Die Idee hierzu hab ich von der lieben Smilla, danke du liebe für die tolle und einfache aber so wirkungsvolle Idee, hier könnt ihr alles genau lesen...


So und nun aber her mit den Waffeln wir haben Hunger...

Das ganze Reserlheim war eingehüllt in Waffelduft, ich liebe den Duft von frisch gebackenen Waffeln und diese hier waren besonders fein...


Waffeln mit karamelisierten Bananen und wir hatten dazu Walnusseis und (fertige) Karamelsoße......
Das Rezept gibts hier 

Also die waren echt lecker und bestimmt gibts bald mal wieder Waffeln bei uns...


So ihr Lieben, nun wünsche ich euch einen guten Start in den Donnerstag,
alles Liebe euch vom Reserl den Buben und der weissen Frau

Montag, 23. Januar 2017

Ganz in weiss......

....mit einem Blumenstrauss...

Huhu ihr Lieben am Montagmorgen...

....na wer kennt noch das Lied?, seitdem ich die Bilder von der weissen Frau mit den schönen weissen Tulpen die ich am Samstag geschenkt bekommen hab, gemacht hab, träller ich schon dieses Lied vor mich hin, :-) es ist ja kaum mehr auszuhalten mit dem Reserl und der grässlichen Singerei, hahaha...

Tori sitz brav und still auf dem Stühlchen, komm her und mach Sitz.......
...nein ich bin doch kein Hund, ich sitz nicht brav und guck auch hin wo ich will....

....bütte bütte Tori schau zu mir her, ne ned die weissen Blumen angucken auch ned den Boden, mich die Mama sollst angucken....


Na geht doch, so eine brave weisse Frau....


Heute hab ich leider ned mehr Bilder und Worte.
Die Handarbeiten sind alle in der Mache und viel Zeit hatte ich unter der Woche auch nicht...

Aber ich wollte euch einen schönen Wochenstart wünschen und kommt gut durch die Woche,

alles Liebe euer Reserl und die weisse Frau