Sonntag, 23. Juli 2017

Ein shabby Gartenparadies und der Beißer......

Huhu und guten Morgen am Sonntag ihr Lieben,

diese Woche war sehr bewegt, ereignisreich, Höhen und Tiefen wechselten sich ab, wir beginnen mit dem schöneren Part unserer Woche im Gartenparadies.....

Ja ich hab mal wieder einen tollen Tipp für euch, für die, die in der Nähe wohnen, ein zauberhaftes Gartenparadies haben das Reserl und Herr Resi besucht, ein Traum für alle Pflanzen- und Shabby Chic Liebhaber.....

Gartenreich Oberrieden/bei Altdorf

Hier schon mal das Highlight dieses Kleinods....

Ein alter Zirkuswagen als Cafe......


Als ich letzthin bei meiner Familie war, hab ich mir für die Zug-Rückfahrt dieses Heft hier gekauft...


Ein sehr schönes Heft übrigens und in diesem entdeckte ich das Gartenparadies, hier der Link zu der Homepage, ganz begeistert hab ich alles in mir aufgesaugt und dachte bestimmt weit weg oben im Norden, aber ne, ganz nah, keine 100 km von Regensburg weg, liegt dieses Paradies, also da müssen wir hin sagte ich daheim zu Herrn Resi und wir waren dort....

Ich lass jetzt eine Bilderlawine los, setzt euch hin, macht es euch gemütlich und schaut dem Reserl brav zu, gell ;-)....

Als erstes gingen wir durch die große alte Trödelscheune, die vollgepackt ist mit alten und vintagen Dingen, Schränke, Vorratsgefäße, alte Waagen, Nähkasterln und vieles mehr, auch Neues was gut in einen Garten oder in ein shabby Chic Heim passt.....

Das Salzgefäß ist übrigens mit heim gekommen, für den schmalen Schrank hab ich leider keinen Platz aber der hätte mir auch sehr gut gefallen.....

Schön gell....


Ein tolles shabby Bett...


Weiter ging es an den Wasserpflanzen....


....und mit eiligen Schritten hoch zu dem traumhaft schönen Zirkuswagen, boah mein Traum, so einen hätte ich gerne, gell Susanne D., und du Karin A., ihr wollt den auch, ja ich kenn euch doch, ihr wollt auch so was hübsches :-)....


Wir waren sehr früh am Morgen hier, deswegen waren wir fast die einzigen Besucher dort, ich kann mir lebhaft vorstellen, was hier später oder am Nachmittag oder bei den diversen Events los ist.....

Also wir hatten eine geniale Zeit gewählt (so ein Schlaubi Reserl aber auch :-)) und konnten uns in Ruhe umsehen und mit dem netten Besitzer dieses Paradieses unterhalten, wir winken Ihnen mal fröhlich aus Regensburg zu wenn Sie das hier zufällig lesen Herr Philipp.

Und ihr Mädels, der ist nicht nur nett, sondern auch voll hübsch :-))) also lohnt sich auf jeden Fall da hinzufahren......

Wie gesagt, der alte Zirkuswagen ist ein Cafe.....


Zauberhafte Plätze rundherum laden zum verweilen ein und guckt die hübschen Körbe...


Alles ist so liebevoll arrangiert.....


Eine meiner Lieblinge, rosafarbene Cosmeen...


Pflanzen so weit das Auge reicht....


Kräuter ohne Ende....


Ja und das Reserl hat auch ne süße Katze getroffen, uiiiiihhh huhu du hübsche Tigerin du hast ein schönes Zuhause, die war auch voll freundlich zu uns und hat sich streicheln lassen, ich hab ihr versprochen, dass nächste Mal bring ich ihr ne Baldrian-Stinkemaus mit....


Und überall Dinge die unser Flohmarkt- und Trödelherz laut schlagen ließ....


Sehr schön ist auch der Bauergarten....



Wir kommen sicher wieder hierher an diesen wunderschönen Zauberort und ich hab ja auch noch das Mäuseversprechen einzulösen ;-)....


Ja nun kommt der unschöne Teil der Woche....

Die Beißerstory......

Sonntag Früh, geh ich ins Bad und da liegen die beiden Buben der Kuh-Kasi und der Indianer Felix und aus der Backe vom Felix lief Blut, grusel....


ne das sah ned schön aus, gleich in der Klinik angerufen und hin, Bild 1 ist vor dem Tierarztbesuch, Bild 2 der Abtransport des entsetzten Indianers und Bild drei die Bißwunde nach der Erstversorgung in der Klinik. Tja es war tatsächlich eine Bißwunde, es hat sich ein Abzess gebildet und das ging über Nacht auf und das sieht wirklich übel aus und es stellt sich die Frage wer war das?

Ein externes Verschulden ist definitiv ausgeschlossen, es kommt kein fremdes Tier hier rein und der Indianer kommt ned raus...

Wir haben gegrübelt und gegrübelt, Kasi war das sicher nicht, der ist brav und der beste Freund von Felix, nein der macht nix.....


Wir wollten eine DNA machen lassen, geht so was? grübelgrübel, aber wir haben einen Verdacht und wir haben überlegt und die Gebisse verglichen, Bißwunde mit Gebissen, die meisten unserer Katers haben kaum mehr Zähne im Maul...

Aber da ist ja noch jemand, die Tori, die hier unter dem Decknamen "weiße Frau" lebt, die die ihre Reißzähne, vorzugsweise mit rohem Fleisch schärft, sie frißt am liebsten Rindfleisch pur, die hat Zähne wie Dolche.....


Wir haben die Zähne genau angeschaut, sie MUss es gewesen sein, es geht garned anders....

Stellt sich nur die Frage, sehen so Verbrecher aus????? Was meint ihr???? War sie das???? oder sollten wir vielleicht doch eine DNA????


So ihr Lieben, habt es fein am Sonntag und einen guten Wochenstart.

Alles Liebe vom Reserl, den Buben und der weissen Frau, der Beißerin vielleicht, schuldig oder nicht schuldig, dass ist hier die Frage und wir müssen das hier so stehen lassen......

PS: Die Wunde vom Felix heilt zum Glück gut, die schreckliche Krause war völlig daneben und wurde mehrfach abgeworfen und nun arbeiten wir nur mit Antibiose und Salben und die Krause ist längst wieder ab.


Kommentare:

  1. Reserl, hör mal, ich kann es nicht glauben, dass das die weiße Frau war. Mein Hobbit frisst auch sooo gerne Rohfleisch und der ist friedlichst ohne Ende.
    Und wenn es kein Biss war? Ein unbemerkter Abszess nach einem Kratzer, der ging auf und sah dann so aus wie ein Biss?
    Wie verhält sich der arme Bub denn der Tori gegenüber???
    Und weil wir schon einmal bei Mord und Beißschlag sind, hihi, das Eisenbett im Traumgarten, ne, dafür würde meine Freundin morden, höhöhö
    Alles Liebe und Friede sei mit Euch, da geht´s ja rund, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  2. Haha, im Zweifel ist es immer das Mädel! ;-) Armer Felix! Der Kasi wars bestimmt nicht, der schaut immer so lieb und geduldig aus! Unter Buben kann es ja immer mal Kloppe geben- kommt das öfter mal vor bei Euch, dass die sich verhauen?
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöner Gartenbesuch. Danke fürs mitnehmen.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tatjana oh ist das ein schöner Garten.Wäre samt Zirkuswagen auch mein Ding,toll.Die Land Zeitschriften finde ich toll,lese sie immer beim Arzt.Damals als Minzi so krank war,hatte sie auch so Bisse vom kleinen.Eines ist aufgeplatzt und das andere musste auch geöffnet werden.Aber die weisse Frau sieht aus wie ein Engel,wie Minzi und dann kommt doch mal das Raufemädchen durch;)Wünsche euch noch einen schönen Sonntag,Lg Elke und Minzi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Reserl, ich denke, wer so lieb schaut kann doch nicht solche Sachen machen, und wenn, dann nicht aus Böswilligkeit, vielleicht im Spiel.
    Und jetzt zu dem Gartenparadies, der Zirkuswagen ist ja wohl der Hammer, sooo schön. Und überhaupt, das Bett und die alte Scheune, ein Traum.
    Ganz liebe Grüße und gute Genesungswünsche für Felix
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tatjana,
    was für ein schönes und vor allem grünes Paradies,welches ihr da besucht habt!
    So ein alter Zirkuswagen ist schon eine Seltenheit heutzutage!
    Da wünsche ich Felix weiterhin gute Besserung und drück dir die Daumen für den Start in den neuen Job!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Also Tatjana, als ob diese blauen Augen böse sein könnten?!?! **grins** die arme weiße Frau ist bestimmt unschuldig... ihr habt bestimmt Gespenster, so kleine Beißergespenster bei Euch. Gibs zu!
    Ach, das Café ist ja genau meins!! Wie schön ist das denn nur?!?!
    Glg, Tanja (&Morly, die auch kleine niedliche Beißerchen hat)

    AntwortenLöschen
  8. Oh je! So ein Schreck! :-0 Wo sich eure Mietzen doch eigentlich so gut verstehen?! Tja wer weiß was da los war nachts? :-( Aber nun wird hoffentlich alles gut und für die Rothaut gute Besserung!
    Alles Liebe,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tatjana,
    der Blick täuscht, sehr wohl kann die liebe Tori das gewesen sein!
    Dem armen Opfer wünsche ich gute Genesung!
    So einen alten Zirkuswagen als Café zu nutzen, das finde ich eine witzige und gute Idee!
    Auch das umliegende Ambiente und der Kräutergarten gefallen mir sehr gut!
    Aber wirklich, so eine kleine Stinkemaus könntest du doch immer mal als Reserve dabei haben, oder nicht?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Reserl ... DAAAAANke für den Tipp ...
    Meine halbe Verwandschaft wohnt dort in der Gegend und noch NIEMAND hat mir von diesem tollen Gartenparadies erzählt ... tsztsztsz ...
    Das werde ich mir bei nächster Gelegenheit in Ruhe ansehen ...
    Sieht ja KLASSE aus ...
    Und dann noch der alten Zirkuswagen als Café!!! GENIAL

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tatjana!
    Ich hatte in unserem Bayernurlaub von der tollen Gärtnerei gelesen, doch leider hatten wir keine Zeit mehr! Deine Bilder sind super schön! Vor allem das Cafe in dem Zirkuswagen hat es mir angetan!
    Guten Besserung an Felix und ich hoffe, dass solche Attacken nicht noch mal passieren!
    Schönen Sonntag und viele liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tatjana,

    ich habe auch so ein liebes garstiges Meusel daheim. Sie kann die reinste Elfe sein und dann legt sie mit einem unvorhersehbaren Satz den großen Tomtom, der sicher doppelt so groß wie sie ist um und geht ihm an den Kragen. Das sind die Mädels unter den Katzen. Lieb aber auch unberechenbar.

    Liebe Grüße vom Bodensee, Burgi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tatjana,
    wer so lieb schaut, der kann doch gar kein Beißer sein, oder?
    Puh, das ist gruselig, vielleicht wird sie nachts zur Vampirlady...
    Beobachtet sie doch mal.
    Dein Ausflug war klasse, der Zirkuswagen ist toll.
    Sowas müsste es auch in unserer Nähe geben.
    Dir nun einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tatjana,
    ich wünsche dem Felix weiterhin gute Besserung. Ob das wirklich sie weiße Frau war? Auf dem Foto hat sie einen tollen "Ich war das nicht - Blick" drauf. Hoffentlich vertragen sich jetzt alle wieder.
    Euer Ausflug war sehr schön. So ein schönes Gartenparadies habt ihr entdeckt und der Zirkuswagen ist klasse.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  16. Ja ja, wie meine Amira, die sich erst vom dicken Tobias genüsslich putzen lässt, und ihn dann ganz gemein beisst. Nur, dass sie nicht den treuherzigen "Ich kann kein Wässerlein trüben" Blick der weissen Frau mit ihren wunderschönen blauen Augen hat.
    Trotzdem danke für die herrlichen Fotos aus dem Gartenparadies (ganz neidisch kuck)...
    liebe Grüße von Ingrid, Amira, Luna und Tobias��������

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Resi,
    wow das Paradies auf Erden zeigst Du uns. Den alten Zirkuswagen würde ich mir auch direkt in den Garten stellen...dieser wäre dann zwar mega voll, aber egal, oder...lach
    Ui diese Bisswunden sind echt nicht ohne, aber den/die Übeltäter/in suchen bringt wohl nichts...wer weiß was der Anlass war, grübel.
    Weiterhin aber gute Besserung für Felix
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  18. Dieser Blick, diese blaue Augen - neee, die Lady wars nicht!!!!!! Hauptsache der Bub ist wieder auf dem weg der Besserung. So ein Abszess ist wirklich übel!
    Ui, das Gartenparadies und vorallem dieser Zirkuswagen sind ein Gedicht!! Genau das wärs - so ein Cafe in lauschiger Umgebung! Leider zu weit weg - umso mehr habe ich deine Bilder genossen. Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  19. Also der Garten ist ja wirklich herrlich!!!! Und die Trödelscheune... ich glaube ich wäre vollgepackt wieder raus gekommen.

    Oh je, das sieht ja wirklich schlimm aus, ein Glück das es schon gut am heilen ist. Also ich würde sagen im Zweifel für die Angeklagte ;-) Wer kann diesen Augen schon böse sein.
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tatjana,
    Das war ja ne Aufregung bei Euch...
    Da tippe ich auch auf die weiße Frau, die Mädels sind ja schon kleine Giftzähne*ggg*
    Jedenfalls bei mir.
    Dem armen Felix wünsche ich eine gute Besserung 💕
    Danke übrigens für Deinen tollen Bericht über das Gartenparadies, kannte ich gar nicht.
    Obwohl ich gar nicht weit weg bin ;-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Liebste Tatjana,
    was für ein herrlicher Ort! Danke für die so schönen Bilder! Ach, warum sind solche tollen Plätze nur so weit weg? *seufz*
    Die Beisser-Story, ach herrjeh, der arme Felix, ich hoffe, es geht ihm wieder gut! Auf wen ich tippe? Na, ohne Beweise mag ich niemand verurteilen, aber, so wie Du die weiße Frau beschreibst ...
    Gute Besserung für den lieben Felix ....
    und,....
    Dir....
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM GEBURTSTAG, liebes Reserl :O)))
    Hab eine wundervolle neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebes „Schlaubi Reserl“ ;-))

    Ui, das ist wirklich ein paradiesischer Ort – und für so einen Zirkuswagen würde ich sogar unseren Pavillon niederreißen – oder die Hochbeete im hinteren Gartenteil! Süß auch das Katzerl! Die freut sich bestimmt über deine Stinkermaus – du hast ja gesehen, wie gut die bei uns immer noch ankommen – derzeit vor allem beim Gastkater Austria. Wenn der bei uns reinschaut, dann immer auch gleich zu der Kiste mit deinen Mäusen :-)

    Weniger erfreulich die Wunde vom Felix – das sah wirklich unschön aus. Aber dass Tori so etwas tut? Auf dem Foto zumindest wirkt sie wie die Unschuld selbst… und normalerweise beißen Katzen ja nicht „einfach so“, ohne Grund. Raufen die beiden manchmal bzw. wie gut vertragen sie sich denn? Ehrlich gesagt, würde ich nichtmal unserer Nina zutrauen, dass sie Maxwell beißt, und der bekommt von ihr doch immer wieder (krallenfreie, aber sehr grantige) Hiebe… Auch Austria hat mittlerweile übrigens schon von ihr abgeräumt… und von Maxwell auch … aber er kommt trotzdem immer wieder ;-)

    Na zum Glück verheilt alles gut! Daumendrück, dass so etwas nicht mehr vorkommt!

    Alles Liebe an dich und herzhafte Tierchenküschler,
    und wie ich oben lese, darf ich dir auch zum Geburtstag gratulieren :-)
    Na, das mach' ich dann auch gleich!!! Happy Birthday, liebstige Tatjana! :-)))
    Traude

    AntwortenLöschen
  23. Nein, auf keinen Fall sehen so Verbrecher aus, liebe Tatjana! ;-)
    So ein lieber Blick - nein - niemals! :-)
    Der Zirkuswagen ist wirklich toll. Den würde ich mir auch in den Garten stellen - hätte ich Platz dafür! :-)
    Tolle Sachen gab es dort. Den schmalen Schrank - ach, ich hätte noch irgendwo ein kleines Plätzchen gefunden ...! :-)
    Liebe Grüße, happy birthday und gute Besserung an Felix!!
    Drück Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tatjana,
    na bei Dir geht es ja bissig zu, das kann schon mal vorkommen bei so vielen Katzen.
    Danke für den Tipp, da werde ich auf jeden Fall mal hinfahren, weil es ist nur ein Katzensprung
    für mich zum Fahren. Und ich habe noch nix darüber gelesen. Aber jetzt weiß ich Bescheid.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  25. Hmm, also ich weiss nicht. Vom Blick und Augenaufschlag her wirkt die recht unschuldig. Blütenweisse Weste. Auf den ersten Blick...
    Liebelein, der Zirkuswagen ist der Kracher und der Trödel darin umd darum. Wow, es gibt schon auf deinrn pics so viel zu entdecken. Wie mag das erst in live sein :-). Klar das du nicht mit leeren Händen von dannen ziehen konntest. Diiicken Drücker, hab es leicht. Dein Meisje

    AntwortenLöschen
  26. Also, so wie sie schaut, war sie es. Die schauen dann immer so :D Oha, na gut, dass es verheilt und das ihr beim Arzt ward. Unsere beiden Halunken zanken sich auch mal ab und an, aber bisher ist nichts Schlimmes passiert, dafür kuscheln sie dann auch zu gern miteinander.
    Aber jetzt mal zu dem Café, das ist ja mal herzallerliebst und das Ganze drumherum gefällt mir sehr gut. Und wenn der Besitzer dann auch noch gut ausschaut.... also, lohnt sich, in die Nähe zu ziehen :D
    Ganz tolle Bilder, herzlichen Dank für´s Mitnehmen!

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Guck mal, wie sie guckt, liebes Reserl.. nie und nimmer könnte sie die böse Beisserin sein. Schau nur, wie lieb sie den Kopf hält ;) Wie gut, dass der Felix gutes Heilfleisch hat!! Och.. männo! So ein Zirkuswagen ist schon was ganz besonderes, gelle?! Ich wäre gerne mit dabei gewesen und hätte geschaut und geschaut!! (Wenn der Herr auch noch so ein Hübscher ist! Wobei - das ja immer im Auge des Betrachters ist ;)) Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Guten Morgen liebes Bibeli
    Nöööö.... sie ist es nicht gewesen, sie sieht soooooo brav aus! Gute Besserung an Felix!
    Wow... Ihr seid wirklich im Gartenparadies gewesen. Dieser Zirkuswagen ist der Hammer!
    Einen glücklichen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  29. herrje, na, solch Schreck braucht niemand - am wenigstens Euer Schnurrer. ABER die "weiße Frau"? - das kann ich mir einfach nicht vorstellen! Ich mag sie so gerne - sag ihr das bitte, Reserl. WENN hier jemals eine Katze einziehen sollte, dann MUSS sie aussehen, wie die weiße Frau. Und die weiße Frau kann es allerhöchstens im Schlaf gewesen sein - hat getträumt, mit wilden Tieren gekämpft und so im Schlaf den armen Schnurrer gebissen. DAS ist in meinen Augen, wenn überhaupt, die einzige vernünftige Erklärung!
    Und dieser Wagen ist ein Knaller - davon träume ich auch noch..........da krieg ich Herzchen in den Augen, wenn ich solche Wagen irgendwo sehe.
    Ganz liebe Grüße und weiterhin gute Besserung an den Schnurrer! - Jacqui

    AntwortenLöschen
  30. Wunderschöne Impressionen liebes Reserl♥ Da hätte es mir auch gefallen!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  31. Oh, was für ein schönes Cafe. Dieser Wohnwagen schaut ja entzückend aus.
    Ich kann es kaum glauben, dass die weiße Frau so angriffslustig ist. Gute Besserung an Felix.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  32. Na bei Euch ist ja was los, die Beißerstory liest sich wie ein Krimi, ich habe schön geschmunzelt - dabei ist es gar nicht lustig, ihr wart bestimmt kräftig in Sorge...
    Deine Chabby-Impressionen sind wirklich oberklasse, ich liebe solche Fotos, solche Messen, solche Gärten, diesen Look... da bin ich auch immer ganz hin und weg. Ich muss gleich sowieso zu Post, da gucke ich auch dort mal nach einer schönen Zeitschrift, ich will auch blättern und etwas ähnlich schönes in der Gegend entdecken...
    So schön wieder bei Dir zu lesen.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  33. Oh was für ein toller Ausflug! Wunderschöne Bilder hast du mitgebracht! Super schön das Café hätte gerne noch mehr Bilder gesehen..ja ich geb es zu, von Fotos bekomme ich nie genug ;-) Bei der Beißstory musste ich schmunzeln, obwohl sie ja für euch bestimmt nicht so lustig war. Aber du hast sie so genial geschrieben, da konnte ich nicht anders. ;-) Grüß dich und deine Rasselbande ganz lieb, Yvonne

    AntwortenLöschen
  34. Oh je, so nah sind gute und schlechte Stunden manchmal beisammen. Der Zirkuswagen ist der Hit, das wäre etwas für uns. Für Felix nur die besten Wünsche, auf dass alles schnell wieder gut wird.

    AntwortenLöschen
  35. Ach je, liebes Reserl,
    da komme ich gerade aus meiner Sommerpause zurück, düse durch die unendlichen Weiten und lese von der Beißerstory..... können diese blauen Frauen-Augen lügen?...Dem Felix wünsche ich alles Gute.
    Hach, ist der toll, der Zirkuswagen, sowieso all dieses herrliche Drumherum ist so wunderschön. Ich danke Dir fürs Mitnehmen, für die zauberhaften Fotos, wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke ♥ Drosselgartengrüße mit.
    Traudi.

    AntwortenLöschen
  36. Auweia, der arme Felix! Also im Gegensatz zu den Meisten bin ich leider auch der Meinung, dass es die weiße Dame war. Die Damen sind eben ein bissi zickiger und können dabei viiiieeeel unschuldiger schaun, schon gar mit so schönen blauen Augen! Ich hatte ja auch mal so ein weißes Zicklein und die Diva war auch nicht ohne! ... und ich werde jetzt nicht meckern, nein!, weils hier nie nicht so schöne Gartenparadiese zum Anschauen gibt.
    Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und geh jetzt erstmal in Urlaub! Herzliche Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  37. ich will auch blättern und etwas ähnlich schönes in der Gegend entdecken...


    หนังตลก

    AntwortenLöschen