Sonntag, 17. Dezember 2017

Weihnachten auf Gut Aiderbichl Deggendorf

Huhu und guten Morgen ihr Lieben,

ich husch schnell vorbei zwischen Weihnachtsmärkten, Verwandtschaftsbesuch und Koffer packen, jaaaa das ist die staade Zeit, so viel Hektik ist das ganze Jahr ned wie in der staaden Zeit, hahahaha und bei euch so?

Man will ja nix auslassen, also das Reserl zumindest ned, letztes Wochenende waren wir mit Freunden und befreundetem Hund auf Gut Aiderbichl, wir (die Freunde noch nicht) waren ja schon öfters und auf allen drei Gütern Henndorf (bei Salzburg) im Tölzer Land Gut Aiderbichl Iffldorf in Oberbayern und mein allerliebstes Gut ist das Gut Aiderbichl Deggendorf in Niederbayern, hier finde ich es persönlich am familiärsten und nicht so überlaufen, es sind kaum Busgruppen hier und es ist einfach schön, die anderen sind auch alle sehr schön, aber hier ist es wie Dahoam und das schönste ist, dass ist vom Reserl das nächstgelegene Gut und ich weiß ich hab schon öfters Bilder von hier gezeigt, aber ich finde es immer wieder schön und deswegen gibts auch wieder Fotos von dort...

Wir hatten Glück es hat ein bisserl Schnee dort gehabt und da wirkte alles noch heimeliger und hyggeliger und total romantisch....


Schaut wie schön weihnachtlich geschmückt das Gut ist....

Und die Pferde hatten viel Spaß im Schnee, das eine wälzte sich ständig lustig im Schnee umher, fast wollte ich mich auch mit dem Pferd gemeinsam durch den Schnee kugeln, weil es sooooo lustig aussah, aber ich dachte, dass schaut vielleicht doch ein bisserl blöd aus wenn das Reserl da so rumkugelt :-))...


Schaut die wunderschöne Krippe...


...überall schön geschmückte Hütten mit viel grün und den schönen dicken roten Kugeln, wo es Weihnachtssachen, Glühwein, Lebkuchen etc. zu kaufen gab.


Das Reserl hatte auch was mitgebracht, das faule Reserl hatte aber viel zu wenige dabei, und viele viele Katzen gingen leer aus, aber ein paar wenigstens konnte ich eine kleine Weihnachtsfreude in Form einer Stinkemaus machen, den beiden z.B....


Was hatten die für eine Freude saßen auf der Theke und wären fast vor Begeisterung mit samt Maus runtergepurzelt.


Soooo und jetzt gehen wir ins Katzenhaus, da leben so viele Katzen, so unendlich viele und das macht mich auf der einen Seite traurig, dass viele ihr Tier weggeben und es nicht ein ganzes Leben lieb haben, gut vielleicht gibt es Schicksalschläge wo es nicht anders geht, dennoch finde ich es so traurig. Hier allerdings sind sie geborgen, haben es warm und immer ein gefüllten Napf da stehen und es sind viele Hände da zum Streicheln, weil viele Besucher kommen und jeder hat eine Katze auf dem Arm, aber es wuselt dort nur so vor Katzen...

Schaut an der warmen Heizung liegen gleich acht Katzen, eine süßer als die andere, es war aber auch wirklich muckelig warm im Katzenhaus...


Es gibt auch geschlossene Zimmer wo wohl die Neuen und Schüchternen leben, auch die Zimmer sind alle liebevoll weihnachtlich geschmückt...


Vorm Katzenhaus saß ganz alleine eine ganz ganz liebe und hübsche Katze, erst saß sie so traurig da und dann war sie happy über die Maus...
Ist doch goldig wie sie sich freut, da geht das Reserlherz auf, wenn ich seh, was meine Mäuse für Freude machen....


Auch die Heizungskatzen freuten sich über den Baldrianduft...


Er der Süße ging leider leer aus... :-(((


Ich hatte die Mäuse alle schon verteilt und die letzte Maus den Heizungskatzen gegeben, oh das Reserl ist traurig aber ich hab der Süßnase versprochen ich komm bald wieder und dann kriegt er zwei Mäuse nur für sich alleine....

Im Haupthaus oben wo das Restaurant ist, gabs auch ne süße weisse Frau aber die war hinter Glas und guckt gerade ziemlich entsetzt auf den befreundeten Hund den wir dabei hatten.


Jetzt gehen wir zu den Ziegen, es gibt ja so viele schöne Tiere hier, nicht nur Katzen und Katzen hat das Reserl ja selber genug daheim....


Sehr lustig gell :-))


Und so viele Pferde, ich liebe sie alle...



Gibts eine schönere Deko? :-))))


Ich hoffe mein Ausflug nach Gut Aiderbichl hat euch gefallen und vielleicht konntet ihr ein bisserl Ruhe, Harmonie und Frieden in euch aufnehmen, es leben hier alle so schön und friedlich miteinander und ich liebe diesen Ort sehr.

....und ich beneide die Österreicher heute Abend, die können die diesjährige Fernsehsendung Weihnachten auf Gut Aiderbichl um 20.15 Uhr auf ATV.AT schauen, kriegen wir leider hier nicht, ich hoffe ich kann es morgen in der Mediathek anschauen, ich finds schade, dass es nicht auf einem unserer Programme läuft, für was zahle ich eigentlich Fernsehgebühren, wenn mal was schönes kommt, kann ich es nicht sehen, das Reserl wütend mit dem Fuß aufstampft, so.....

Ihr Lieben ich wünsche euch ein schönes drittes Adventswochenende und das Reserl hat ja jetzt vier Tage Urlaub, ja sind leide nicht mehr, am Freitag den einen Tag muss ich leider arbeiten, ging ned anders, aber bis dahin werde ich viel Spaß haben und ich will es euch verraten, es geht nach Hamburg :-)) ich war lange nimmer dort und kenn Hamburg die letzten Jahre nur vom Bahnhof als Umstiegbahnhof, ich wollte auch mal aus dem Bahnhofsgebäude raus und mir die Stadt angucken, ich freu mich ganz narrisch drauf und ich bring Bilder mit, ganz bestimmt....

Bis dann alles Liebe euer Reserl.....


Kommentare:

  1. Liebe Tatjana oh wie schön du bist wieder einmal auf Aiderbichl gewesen.Ich erinnere mich an einen früheren Bericht von dir.Warum kannst du den keinen Österreichischen Sender empfangen,wir gucken ja auch die Deutschen Sender?
    Du bist ja die Beste,hast du den Katzen deine Mäuse mitgebracht,voll lieb.Da hast du sie sicher glücklich gemacht.
    Ich wünsche dir noch schöne Tage im Advent.Edith.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tajana,
    das ist ja nicht so weit von mir und trotzdem war ich noch nicht da :-( wird jetzt aber in die ausflugsplanung aufgenommen :-)
    und ... schau mal hier ... https://www.fernsehserien.de/weihnachten-auf-gut-aiderbichl/sendetermine
    im hessischen rundfunk gibt's bisher 3 Sendetermine :-)
    viele liebe grüße
    mika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tatjana,
    da warst ja in Deinem Element so viele Katzen ...... sehr schön leben die Tiere da, dass freut mich auch. Wenn ich mal einen Ausflug machen in dies Richtung steht das Gut auf meinem Plan.
    Mann man sagt " wenn wir im Lotto gewinnen machen wir auch so einen Hof für die armen Tiere " gut ich bin dabei.
    Kommt jetzt nur auf die Summe an die wir gewinnen ????Du hattest jetzt ganz viel Stress, jetzt musst noch etwas Ruhe tanken bevor Du Deine Reise nach Hamburg machst.
    Das steht bestimmt auch viel auf Deiner Liste .....wo Du überall hin möchtest......Oder ???
    Ich bin ja mal gespannt.
    Schöne Zeit und bis bald lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  4. schön wars, liebes Reserl, danke fürs Mitnehmen auf Gut Aiderbichl, da gab es aber auch so viel Schönes zu entdecken und die Samtpfötchen hast Du so lieb bedacht...
    Viel Spaß im Norden...in Hamburg...
    Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent mit viel Gemütlichkeit und Kerzenlicht und schicke liebe Drosselgartengrüße mit.
    Herzlich Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  5. Ach Tatjana, das war aber wieder ein schöner Besuch! Die ganzen süßen Fellnase...**schwärm**
    Dir wunderschöne Weihnachtstage!
    Glg, Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Reserl, ich hab mich weggeschmissen vor Lachen. Deine KOMMIS zu den Bildern, das mit dem Herumkugeln, die Heizungskatzen und diese HÄNGEMATTE, neee, zu schön.
    Wundervoll und Weihnachten pur auch die Vorstellung des Hofes.
    Lass Dich drücken und herzen, Du liebe Tatjana, liebstes Reserl, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  7. Reserl, ich freue mich immer so sehr dass es viele Menschen gibt, die sich um Tierseelchen kümmern, die es bis dato im Leben schwer hatten! Gut Aiderbichl ist da ein schönes Beispiel, aber auch viele private Auffangstationen oder Einzelpersonen tun viel für das Wohl unserer gefiederten und felligen Freunde. Die Idee, Stinkemäuse zu verteilen ist ja zu süss! Jetzt hast du eine grosse Aufgabe bis zum nächsten Besuch in Aiderbichl; stundenlanges Mäusehäkeln ist dir gewiss, *ggg*!
    Ich würde es dir allerdings nicht anraten, mit den Pferden kullern zu wollen; das könnte blaue Flecke und Beulen nach sich ziehen, denn ein kullerndes Pony achtet nicht drauf, WO es hinkullert, *ggg*!
    Ich wünsch dir noch ganz viel Freude im Apfenz, geniess deine freien Tage!
    Hummelzherzensgrüsse und Krauler an die Bande!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tatjana,
    was für süße Tiere auf Gut Aiderbichl und die haben dort echt ein schönes Leben!
    Wie lieb,daß du ein paar Stinkemäuse mitgenommen hast!
    Meine Eltern haben einer Katze von einer alten Dame auch ein neues Zuhause gegeben und sie fühlt sich schon pudelwohl:)
    Ganz liebe Grüße zum 3.Advent von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tatjana oh wie schön ist denn das Katzenzimmer gemacht.Habe schon viel vom Gut gesehen und bin jedesmal so dankbar das es solche Menschen gibt,die sich so für Tiere einsetzen.Ich kann es nie verstehen,warum man einfach so sein Tier nicht mehr will.Mir würde das Herz brechen mein Tier einfach vor die Türe zusetzen.Ich wünsche dir schöne Tage.Lg Elke und Minzi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tatjana,
    ich war letztes Jahr auch auf Gut Aiderbichl zu Weihnachten. Eine ganz besondere Stimmung war dort zu spüren, einfach zauberhaft.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tatjana,
    ich freue mich das du wieder so schöne Fotos vom Gut Aiderbichl mitgebracht hast. Da haben es wirklich alle Tiere gut. Trotzdem macht es mich traurig das so viele Tiere kein richtiges Zuhause haben. Da ist es ganz lieb von dir das du den Katzen Stinkemäuse mitgenommen hast. Ich wünsche dir wunderschöne Urlaubstage in Hamburg und eine schöne Adventswoche.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Gut Aiderbichl, wie wunderschön, da würde unser Grundschulmädchen vor Freude hüpfen - irgendwann einmal müssen wir es auch besuchen.

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Tatjana,
    danke für die wieder wunderbaren Bilder von Gut Aiderbichl! Es ist so schön, daß es diesen wunderbaren Ort für die Tiere gibt! Mit viel Liebe werden sie da gehegt und gepflegt und dürfen ihren Lebensabend mit Würde geniessen!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die 4. Adventswoche ☆.¸¸.•´☆!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen liebes Reserl, dass Mangopüree gibt es im Asialaden zu kaufen ...
    Ich liebe es sehr.
    Wenn es schnell gehen muss, dann rühre ich unter eine 850 g Dose - 2 Becher geschlagene Sahne ...
    Fertig ist der Nachtisch für mindestens 10 Personen ;-)
    Ich freue mich sehr über die Bilder von Gut Aiderbichl ... schön. dass die Tiere so ein tollen Ort haben ...
    Das würde ich manchem Haustier hier gönnen ...

    Herzliche Grüße und gute Reise nach Hamburg
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Ich verstehe gut, dass Du diesen Ort so magst, liebe Tatjana. Es ist schön, dass so viele Tiere dort ein Zuhause gefunden haben. Vielleicht machen die Miezen ja Maus-Sharing und lassen diejenigen, die keine Baldrianmaus abbekommen haben, auch mal schnüffeln. ;)
    Ich wünsche Dir viel Spaß in meiner deutschen Lieblingsgroßstadt! Während der An- und Abreise hast Du ja wieder viel Zeit zum Häkeln. :)
    Viele liebe Grüße und Knuddels
    Julia

    AntwortenLöschen
  16. Was für herrliche Bilder, liebes Reserl. Die kleinen Ponys im Schnee - da geht mein Herz auf. Und Du hast wirklich soviele Mäuschen gehäkelt? Wie wunderbar ist das denn?! Ich finde das Engagement der Menschen auf Gut Aiderbichl einfach super. Gut zu wissen, dass es Menschen wie Dich (denn sie müssen Dir ähnlich sein!!) gibt. Dir eine wunderschöne letzte Adventswoche. Busserl, Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tatjana,
    Du fährst nach Hamburg, wie schön.
    Ich liebe diese Stadt und Du wirst bestimmt tolle Ecken finden.
    Das Gut gefällt mir auch, ich war noch nie auf einem der drei.
    Wie schön, dass die Katzen sich so gefreut haben.
    Dir wünsche ich einen schönen Urlaub, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Ohhh liebe Tatjana das war so scheeeee!! Ich würde da auch gerne hingehen wollen aber ist halt leider sehr weit von uns aus auch die Regensburger Weihnachtsmärkte und vorallem das der Gloria würde ich gerne besuchen wollen, geht aber halt leider net :-((. Ich habe mich schon sehr gefreut, dass wir es bis nach Würzburg geschafft haben, das war auch total schön. Ich wünsche Dir einen wunderbaren Aufenthalt in Hamburg, genießt es!!

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Liebes Reserl,
    so toll, dass es Menschen gibt, die sich so kümmern.
    Ganz viel Spaß in Hamburg noch und ich wünsche dir
    ein wunderschönes und gemütliches
    Weihnachten und natürlich einen guten Rutsch
    in ein gesundes neues Jahr :-)
    Ganz liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  20. Es sieht gemütlich in den Katzenräumlichkeiten aus, trotzdem tun mir die Tiere alle leid.
    Vielen Dank für das wohlriechende Päckchen, der Susi gefällt´s, sie liebt den Duft!
    Vollständig auspacken darf sie es an Weihnachten unterm Baum. (Foto folgt)
    Wir haben uns riesig gefreut über diese Überraschung!!!
    Viel Freude und Spaß in Hamburg!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  21. Ach liebe Tatjana, mein Herz schlägt ja auch für alle Tiere dieser Welt.
    Vermutlich bin ich deshalb hier so gut aufgehoben.
    Hab eine wundervolle Zeit und ein traumhaft schönes Weihnachtsfest
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  22. Ja, mir tun im Grunde alle Tiere ein bisschen leid die in Heimen wohnen, aber vor allem die ausgesetzten und heimatlosen. Da haben es doch diese Kätzchen im Katzenhaus doch schon sehr gemütlich... Meistens ist das ja nicht so.
    Wünsche dir ein besinnliches Weihnachtsfest
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen